Regeln

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


Serverregeln

Die folgenden Regeln gelten für alle Spieler des Miners Morgul - Servers. Da uns das freundliche und harmonische Miteinander sehr am Herzen liegt, bitten wir euch die Regeln gut zu verinnerlichen.


Mit dem Betreten des Servers akzeptierst du die hier niedergeschriebenen Regeln und verpflichtest dich diese zu befolgen.



Allgemeine Regeln

» - Geltungsbereich und Gültigkeit
  • Die hier niedergeschriebenen Regeln sind für das gesamte Miners-Morgul.de Netzwerk gültig.
  • Das Server-Team behält sich das Recht vor die Regeln zu jedem Zeitpunkt zu ändern, diese sind mit sofortiger Wirkung in Kraft. Daher empfehlen wir, den aktuellen Stand des Regelwerkes ständig im Blick zu behalten.
  • Mit dem Betreten des Servers akzeptierst du die hier niedergeschriebenen Regeln und verpflichtest dich diese zu befolgen.
  • Unwissenheit schütz vor Strafe nicht.
» - Chat Nettiquette
Wir legen einen sehr großen Wert auf einen freundlichen und respektvollen Umgang zwischen den Spielern sowohl In-Game als auch im Chat. Deshalb bitten wir euch auf euer Verhalten zu achten. Capslock gilt als schriftliches Schreien, dies bitten wir zu unterlassen. Genauso möchten wir nicht das immer wieder gleiche Wortlaute den Chat überfluten. Beleidigungen sowie Drohungen gegenüber anderen Spielern/ Team-Mitgliedern werden nicht geduldet. Auch Radikalismus, nationalsozialistische oder sexuelle Inhalte, sowie jugendgefährdende Äußerungen sind bei uns ebenfalls nicht erwünscht. Sollte solch ein Verhalten wiederholt auftreten, werden wir entsprechend dagegen vorgehen. Diese Regeln gelten ebenfalls auf dem Teamspeak-Server.

Denkt immer daran: "Was du nicht willst, das man dir tut, das füge auch keinem anderen zu."

» - Spielverhalten & Griefing
Nicht nur im Chat, sondern auch In-Game ist ein vernünftiger Umgang zwischen den Spielern sehr wichtig. Handelt demenstprechend überlegt und geht verständnisvoll miteinander um. Ein spielbehinderndes oder schädigendes Verhalten, egal ob gegenüber anderen Spielern oder dem Server wird grundsätzlich nicht geduldet. Unter Griefing verstehen wir:
  • Die mutwillige und absichtliche Zerstörung von fremden Blöcken, ohne die Genehmigung des Grundstückbesitzers.
  • Das unerlaubte und/ oder absichtliche Setzen von Blöcken, ohne die Genehmigung des Grundstückbesitzers.
  • Die Belästigung von Spielern/ Team-Mitgliedern, sowie das töten dieser.
  • Das Bauen von Spielerfallen, mit der Intention Spielern zu schaden. Spielerfallen sind nur dann erlaubt, wenn sie zu einem gewissen Feature gehören und dementsprechend ausgeschildert werden.
  • Das Entwenden fremder Items aus fremden Truhen oder Grundstücken ohne Erlaubnis.
» - Unzulässige Namen / Skins
Sollte der Name oder der Skin eines Spielers nicht den Regeln entsprechen, d.h. pornografische, extremistische oder in anderer Art beleidigende Inhalte aufweisen, wird dieser aufgefordert dies schnellstmöglich zu ändern. Sollte der Spieler die Aufforderung verweigern wird dieser permanent gebannt. Der gebannte Spieler kann nach erfolgreicher Skin- / Namensänderung einen Entbannungsantrag im Forum stellen.

» - Accounts & Multiaccounts
Jeder Spieler ist für seinen eigenen Account verantwortlich, d.h. der Spieler ist dazu verpflichtet sicherzustellen, dass andere Nutzer keinen Zugriff auf seinen Account haben. Damit ist das verleihen, des eigenen Accounts, ebenso untersagt. Das Nutzen mehrerer Accounts in dem Miners-Morgul.de Netzwerk ist verboten. Ausnahmen müssen mit einem Moderator oder dem Admin abgesprochen werden, sollten mehrere Spieler das selbe Netzwerk nutzen (z.B. Familienmitlglieder, Geschwister).

» - Bugusing
Das Ausnutzen von Fehlern die durch die Serversoftware, Plugins oder Minecraft selbst enstehen ist strengstens untersagt. Wir bitten euch diese im Forum unter "Fehler & Bugs" zu melden. Bei Meldung eines Fehlers/Bugs, welcher einen Vorteil gegenüber anderen Spieler bietet, sind wir bereit eine Vergütung, je nach schwere der Tat, auszuzahlen.

» - AFk-Regeln & AFK-Farmen
Nach 15 Minuten Untätigkeit wirst du automatisch vom Server gekickt, um das aktive Online-Zeit farmen zu verhinden. Damit sind Konstruktionen wie AFK-Farmen um eben diesem AFK-Kick zu umgehen, verboten. Ebenso ist der Bau solcher Farmen untersagt.

Um es auf den Punkt zu bringen, es ist verboten den AFK-Kick zu umgehen, egal wie!

» - Inaktivität
...

» - Verlust von Items & Tieren
Items und/ oder Tiere die durch Bugs, Serverneustarts, Serverabstürze oder Tod verloren gehen, werden nicht zurückerstattet. Jeder Spieler ist dafür selbst verantwortlich, die Sicherheit der eigenen Items und Tiere zu gewährleisten.


Grundstücke & Co.

» - Startgebiet
Jeder Spieler hat nach der Registrierung die Möglichkeit, ein Grundstück in der Startwelt zu sichern oder sich ein 50 x 50 Grundstück in der Bauwelt zu sichern. Es handelt sich hierbei um vorgefertigte 13x13 Blöcke größe Flächen, diese sind für 30 Coins kaufbar. Nach 4-wöchiger Inaktivität und Nichterreichen des Einsiedler-Ranges wird das Grundstück renaturalisiert und jeglicher Anspruch auf Material und Items, die sich auf dem Grundstück befinden, geht verloren.

» - Bauwelt
Nach Erreichen des Einsiedler-Ranges erhält der Spieler ein Gutschein für ein 200x200 Blöcke großes Grundstück in der Bauwelt, sowie 4 Blöcke Wolle damit der Spieler die vier Ecken seines Grundstücks selber abstecken kann.
Ein weiteres Grundstück der Größe 200x200 kann mit 20.000 Coins erworben werden. Es können maximal 4 Grundstücke (ohne Grundstück in der Startwelt) im Besitz eines Spielers sein.
Unbebaute Grundstücke werden nicht erweitert (Minihäuschen zählen nicht als "bebaut").

» - Baustil
Wir schreiben euch in keiner Form einen Baustil vor, jeder Spieler hat das Recht auf freie Entfaltung, dennoch solltet ihr darauf achten keine radikalistische, nationalsozialistische sowie sexuelle Bauten zu errichten. Bei nicht einhalten dieser Regel, werden diese Bauten ohne Vorwarnung entfernt und dementsprechende geahndet.

» - Abstand zum Nachbarn
Wir bitten euch einen geringen Abstand zu eurem nächsten Nachbarn einzuhalten. Wir werden Grundstücke nur in Absprache beider Grundstücks-Inhaber nebeneinander protecten.

» - Tierfarmen
Um den Spielern ein möglichst laggfreies Spielerlebnis zu bieten haben wir uns dazu entschieden die maximale Anzahl an Tieren pro Grundstück zu limitieren. Pro Grundstück sind nur 150 - 200 Tiere erlaubt.

» - 1x1 Türme & Löcher
1x1 Türme sind als Baugerüst erlaubt, müssen aber nach Gebrauch wieder abgebaut werden. Todeslöcher (1x1 Löcher) sind in allen Welten unzulässig.


Modifikationen, Farmen & Redstone

» - Die Farmwelten
Damit die Spieler nicht auf ihrem eigenen Grundstück Ressourcen farmen müssen, gibt es zusätzliche Farmwelten (Farmwelt, Nether & End), diese werden in regelmäßigen Abständen erneuert. Der Server haftet bei einem Verlust von Items nicht, da das griefen in den Farmwelten explizit erlaubt ist.

» - Modifikationen des Client
Sämtliche Modifikationen die dir als Spieler einen Vorteil bieten und somit in das Spielgeschehen eingreifen, sind nicht erlaubt. Im besonderen sprechen wir damit Modifikationen an wie z.B. X-Ray-Mods sowie X-Ray-Ressourcepacks, Cheattools und Programme die Teile des Spiels automatisieren. Bei Verdacht auf derartige Modifikationen droht eine entsprechende Ahndung. Grundsätzlich kannst du folgende Modifikationen ohne schlechtes Gewissen installieren:
  • Forge, LiteLoader, Optifine
  • Minimap (ohne Cavemaping)
  • Ressourcepacks (ohne Blockfilter)
  • Shader und Dynamic Lights
  • Chat- und Makromods
  • InventoryTweaks
Dies sind nur Beispiele welche Modifikationen regelkonform sind. Solltest du dir bei Modifikationen unsicher sein, ob du diese installieren darfst, hilft dir ein Team-Mitglied gerne dabei dies zu klären.

» - Redstoneschaltungen
Grundsätzlich gilt, alle Redstone-Clocks, automatisierte Farmen & komplexe Redstoneschaltungen die sich über einen Chunk hinaus erstrecken müssen durch ein Team-Mitglied abgenommen werden, bevor diese in Betrieb genommen werden dürfen. Erstelle dazu einfach ein Supportticket.

» - Automatisierte Farmen
Im Allgemeinen sind automatische Farmen verboten, mit Ausnahme von Farmen zur Produktion von Nahrung (Weizen, Kartoffel, Karotten, etc.). Halbautomatische Farmen sind wiederum gestattet, wenn sie über einen Mechanismus zur Abschaltung verfügen (Schalter, Knopf). Solche Farmen dürfen nur während der Anwesenheit durch einen Spieler genutzt werden und sind somit in Abwesenheit abzuschalten.




Sonstige Regelungen

» - Meldepflicht
Spieler, die offensichtlich gegen unsere allgemeinen Serverregeln verstoßen und somit anderen Spielern oder dem Server schaden, sind dem Serverteam unverzüglich zu melden. Dies kann im Forum, im Teamspeak oder Ingame per PM direkt an ein Teammitglied geschehen.

» - Beschwerden
Sollte es dazu kommen das sich ein Spieler unfair behandelt fühlt, kann er sich gerne im dafür vorgesehenen Forum einen Beitrag verfassen oder besser noch die Angelegenheit mit einer dritten Person, möglichst einem Team-Mitglied, klären.
Wir sind offen für konstruktive Kriitk und freuen uns sehr, wenn Spieler ihren Teil dazu beitragen, da sich der Server selbst noch im Aufbau befindet.

» - Strafen
Das Team von Miners-Morgul handelt nach einem internen Strafkatalog, der in keinem Fall veröffentlicht wird. Wann welche Strafe zu Einsatz kommt, wird je nach Schwere der Tat entschieden, dies kann von einer mündlichen Verwarnung bis hin zu einen lebenslangen Bann führen. Bitte beachtet, mit einem lebenslanger Bann ist ein Zeitraum von 6 Monaten gemeint.

» - Fragen und Probleme
Bei Fragen und Problemen kannst du dich entweder an die User oder Teamler im Chat wenden oder mit dem Befehl: /pe new [Grund] ein Supportticket erstellen. Ein Teamler wird sich dann schnellstmöglichst um dein Anliegen kümmern. Bei größeren Fehlern solltest du einen eigenen Beitrag im Forum eröffnen.

Erstellt vom: Team von Miners-Morgul Stand: 06.10.2017
  • Wer ist online? 4

    zur Zeit sind 1 Mitglied und 3 Gäste online
      Owner Forum Administrator Moderatoren Supporter